So reinigen und entfernen Sie Edelsteine ​​mithilfe von Radionics

0
157

Wenn Sie zum ersten Mal einen Edelstein wie einen Diamanten, einen Rubin, einen Saphir oder einen Smaragd erwerben, kann der Stein einen klaren und brillanten Glanz haben und Sie können eine gewisse subtile Energie daraus spüren. Wenn Sie es neu kaufen und der erste Besitzer sind, kann dies der Fall sein. Mit der Zeit kann dieser Stein jedoch stumpf und leblos werden. Wenn ein Edelstein einen Vorbesitzer hatte, hat er möglicherweise bereits seinen Glanz verloren.

Was ist zu tun? Sie können versuchen, es zu polieren, aber oft bringt das Polieren einen Stein nicht wieder in einen neuwertigen Glanz. Warum ist das so?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir kurz in eine Wissenschaft namens Quantenphysik eintauchen. Bis vor kurzem war die Quantenphysik für die meisten Menschen einfach zu "da draußen", um überhaupt zu versuchen, Kopf oder Zahl daraus zu machen. Dank aktueller Filme wie "What the Bleep Do We Know?" und "The Secret" haben wir uns in unserem Bewusstsein so weit entwickelt, dass dies kein so einschüchterndes Thema mehr ist.

Sie sehen, wir leben in einer Welt, in der unser Bewusstsein fast wie Alice im Wunderland mit der Quantenwelt interagiert.

Obwohl Sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind, ist eines der erstaunlichen Dinge an einem guten Edelstein seine angeborene Fähigkeit, unsere negativen Gedanken aufzunehmen. Viele Informationen dazu finden Sie in Büchern oder Internetartikeln zu den Eigenschaften von Edelsteinen. Diese bemerkenswerte Übertragung negativer Energie führt schließlich dazu, dass der Edelstein einen Teil seiner Brillanz verliert. Obwohl dieser langweilige Blick nicht in Ihrer Vorstellung liegt, kann er auf einige schlechte Dinge zurückzuführen sein, die Sie sich vorgestellt haben.

Es dauert oft ein oder zwei Generationen, bis eine grundlegende wissenschaftliche Entdeckung in unser Bewusstsein gelangt, damit wir alle davon profitieren können. Die Schnittstelle zwischen unserem Bewusstsein und der Quantenphysik begann als Wissenschaft namens "Radionik". Unter http://www.wikipedia.com finden Sie viele Informationen zur Radionik.

Die Wissenschaft der Radionik hat sich in der letzten Generation weiterentwickelt. Eines der fortschrittlichsten Geräte, mit dem Sie diese Forschung nutzen können, ist ein Radionikinstrument namens SE-5 Plus. Der SE-5 ist ein kleiner tragbarer Computer mit einer Benutzeroberfläche, die als Stick-Platte bezeichnet wird, und einem Steckplatz, der das Gerät mit der physischen Welt verbindet, die als Eingabeplatte bezeichnet wird.

Diese Eingabeplatte wird verwendet, um den Stein oder Edelstein zu entfernen. Das Verfahren ist eigentlich recht einfach und Sie werden erstaunt sein, wie der Stein direkt vor Ihren Augen viel brillanter werden kann und wieder einmal die wunderschönen Glanzlichter abgibt, die er im Neuzustand erzeugt hat. Der einfache Vorgang dauert nur wenige Minuten und kann beliebig oft wiederholt werden.

Mit dieser Technologie (SE-5 Plus) haben Sie den Edelstein so ausgeglichen, dass die gesamte Negativität, die er angenommen hat, übertragen wurde. Dies führt dazu, dass der Edelstein in seinen hoch vibrierenden, neuwertigen Zustand zurückkehrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein